…. auch die MBB stärkt Unternehmen in der Krise!

Bremen, den 06.08.2020

Alle gegenwärtigen Kreditprogramme sind darauf ausgelegt, die Liquidität in den Unternehmen zur Überbrückung der Krise zu sichern. Eine zusätzliche Kreditaufnahme wirkt sich auf die Eigenkapitalquote aus, insbesondere wenn - wie jetzt in der Krise - die Erträge ausbleiben. In der Regel verschlechtert sich das Rating und damit die Möglichkeit künftiger Finanzierungen.

Ein Lösungsansatz ist zum Beispiel die stille Beteiligung der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft mbH (MBB). Sie bringt sofortige Liquidität und verbessert die Haftkapitalquote.

Eine stille Beteiligung der MBB kann auch gerne ein Baustein einer Gesamtfinanzierung sein. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten und unterstützen Sie gerne.